Aus Leidenschaft zum Holz
Get Adobe Flash player

Presse

Historischer Wartburg – Motorwagen

Fr. 04.06.2004

MotorwagenEisenach – Der Motorwagen Wartburg des Typs 2, Baujahr 1899 ist wieder in der Automobilen Welt zu sehen. Nachdem das Fahrzeug vom 2. bis 30. Januar bei dem Stellmachermeister Uwe Thiede in der Nähe von Bad Langensalza zur Reparatur des hölzernen Aufbaus war, wurde der Motorwagen anschließend nach Gotha gebracht. Bei Familie Kühnhold erfolgte eine Materialauswahl für die neuen Bezüge. Die Sitze und Lehnen des Motorwagens wurden anschließend mit antik braunem Leder neu bezogen.

In der Ausstellung des Museums war als Ersatz vorübergehend ein Dixi Cabrio zu sehen, das der Oldtimerfreund Lutz Schmidt aus Günthersleben als Leihgabe zur Verfügung gestellt hatte. Er übernahm auch alle Transportleistungen.

Finanziert wurde die 500 Euro teure Restauration des Wartburg Motorwagens durch Spenden für das Museum.

 

 

Quelle: Eisenach – Online

Pages: 1 2 3 4